Sie befinden sich hier:   Angebote  /  Tiefeinsteiger
Sprache: Tiefeinsteiger Tiefeinsteiger 
Tiefeinsteiger

Falter FC 50: Ultra tief gelegt

FC50 in individueller Ausstattung

Flotte Fahrräder sind nicht bequem und bequeme Räder niemals flott. Wer diesem gängigen Vorurteil glaubt, sollte den Ultra-Tiefeinstiger FC 50 von Falter kennen lernen, der von Michael Kemper für die Bielefelder Falter-Werke konstruiert wurde. In unserem Laden halten wir immer einige Modelle für Probefahrten bereit. Bei uns in Grambusch und in den umliegenden Dörfern sind die solide ausgestatteten FC 50 mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis der absolute Renner.

Mit einer Durchstiegshöhe von nur 23 Zentimetern wird bequemes Radfahren auch wieder für solche Menschen möglich, denen die Geschmeidigkeit der Gelenke abhanden gekommen ist. Für viele ältere Menschen ist Radfahren viel einfacher und angenehmer, als längere Strecken zu laufen. Das leidige Problem des Auf- und Absteigens lässt sich mit einem Tiefeinsteiger elegant lösen. Und wem einmal bei Gegenwind oder bergauf die Puste ausgeht: das FC 50 gibt es jetzt auch mit einem unterstützenden Elektromotor.

Individuelle Anpassung an Anatomie und Geschmack

Jedes FC 50, das unseren Laden verlässt, wird exakt an die Bedürfnisse und Anatomie seines künftigen Besitzers angepasst. Die fängt bei der Auswahl der Beleuchtungs- und Bremsanlage an und hört beim Sattel noch längst nicht auf. Letzteren dürfen Sie so lange kostenlos gegen andere Modelle austauschen, bis Sie optimal sitzen.

Aber das FC 50 ist keineswegs ein reines Alte-Leute-Fahrrad. Dank der beachtlichen Zuladung, die das Rad nicht aus der Ruhe bringt und der Möglichkeit, einen Kindersitz am Sattelrohr zu befestigen, eignet sich der Tiefeinsteiger bestens für alle Familien, die bei ihren Erledigungen gesundheits- und umweltbewusst unterwegs sein wollen. Und wenn Sie mit dem FC 50 ausgedehnte Touren unternehmen, was Ihnen wegen der überraschenden Beschleunigung und des agilen Fahrverhaltens viel Spaß machen wird, dann werden sich ihre Mitfahrer wundern, wer am Ende wirklich alt ausieht.